Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

Eine Million Flüchtlinge aus dem Südsudan in Uganda

Uganda, 09/08/2017 


Der Bürgerkrieg im Südsudan fordert auch im Nachbarstaat Uganda seinen Tribut, wo die Zahl der Flüchtlinge nun die Marke von einer Million erreicht hat. Viele dieser Flüchtlinge überqueren die Grenze nicht nur aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Uganda, sondern auch, weil das Land eine ausgesprochen freundliche Flüchtlingspolitik hat. „Uganda steht uns mit bewundernswerter und beispielloser nachbarschaftlicher Hilfe zur Seite“, sagt dazu Alexander Tacke-Köster, der Programmkoordinator von Malteser International in Uganda, dem internationalen Hilfswerk des Malteserordens.

Basierend auf einem Konzept von Hilfe zur Selbsthilfe bekommen die Flüchtlinge bei ihrer Ankunft Land und Baumaterialien zugeteilt, mit denen sie sich ihre eigenen Unterkünfte bauen können, Samen und Hacken inklusive. Dieses Konzept zielt darauf ab, den Flüchtlingen auf langfristige Sicht Eigenverantwortlichkeit zu garantieren. „Uganda stößt jedoch mittlerweile an seine Kapazitätsgrenze. Eine Million Südsudanesen benötigen Platz und Unterstützung“, so Tacke-Köster. „Wir helfen durch eine verbesserte Versorgung mit Trinkwasser für 30.000 Flüchtlinge. Obwohl die Zahl der neu Ankommenden sinkt, ist ein Ende noch nicht in Sicht.“

Das Auswärtige Amt unterstützt das Projekt von Malteser International in Uganda und hat zusätzlich eine Million Euro freigegeben, um die laufenden Projekte für Flüchtlinge aus dem Südsudan in den ostafrikanischen Ländern aufzustocken.

eine million fluechtlinge aus dem suedsudan uganda

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | info@orderofmalta.int